Von IGRALUB verwendete Applikations-Systeme

Mobile Sprühanlagen

tl_files/Diverse Bilder/System flanke.jpg

Schienenflankenschmierung

tl_files/Diverse Bilder/kopf.jpg

Schienenkopf-Konditionierung
 
Hersteller:
 
tl_files/Diverse Bilder/Logo.jpg
tl_files/Diverse Bilder/SKF.png
tl_files/Diverse Bilder/Delimon.png tl_files/Diverse Bilder/BEKA.png

 

 

Stationäre Schmieranlagen

tl_files/Diverse Bilder/Hy-Power flanke.jpg

Schienenflankenschmierung

tl_files/Diverse Bilder/Hy-power kopf.jpg

Schienenkopf-Konditionierung
 
Hersteller:

tl_files/Diverse Bilder/Hy-power logo.png

 

GPS-Steuerung für mobile Sprühanlagen

tl_files/Diverse Bilder/TOR_Control.jpeg

TOR ist eine selbstständige elektronische Steuerung. Aufgrund von Ortserkennungs-Signalen (GPS, Leitsystemen) erkennt TOR festgelegte Schmierstellen vor Kurven und Weichen, die auf einer Karte registriert sind und leitet entsprechende Signale (Richtung, Bremsvorgang, Geschwindigkeit, Wetter, Zeiten etc.) in definierte Sprühbefehle um. TOR entspricht den Anfor-derungen für die Behandlung des Schienenkopfes und wird zur Schienenkopfkonditionierung erfolgreich eingesetzt.

 

tl_files/Diverse Bilder/Tropfen.png Seite drucken